03303 - 210763 Rückrufservice

Ustka Stolpmünde Polen

Navigation: Polen / Polnische Ostsee

Ustka (Stolpmünde)

Grand Lubicz in Ustka (Stolpmünde)

Ustka Stolpmünde Polen, Grand Lubicz

Das neu gebaute 5-Sterne Hotel Grand Lubicz Ustka (Schwesterhotel des erfolgreichen Hotel Lubicz) bietet ein Kur- und Wohlfühlparadies besonderer Güte. Das Haus liegt im Kurviertel, auf einem 2,5 ha großen Grundstück am Rande eines Kieferwaldes. Zum Stadtzentrum sind es ca. 1 km. Das Grand Lubicz liegt in unmittelbarer Nähe zur Ostsee (200 m Entfernung von den wunderschönen Sandstränden).

ab 46 EUR





zum Hotel

Lubicz in Ustka (Stolpmünde)

Ustka Stolpmünde Polen, Lubicz

Das Hotel Lubicz Ustka liegt sehr zentral. Die Entfernung zum großen, feinsandigen Strand beträgt 400 m und zum Zentrum der Stadt Ustka/ Stolpmünde sind es nur ca. 900 m. Die Strandpromenade mit zahlreichen Cafés, Biergärten lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Geht man die Promenade entlang in Richtung Osten, kommt man zum wilden Abschnitt der Küste mit bewaldeten Dünen.

ab 203 EUR





zum Hotel

Royal Baltic in Ustka (Stolpmünde)

Ustka Stolpmünde Polen, Royal Baltic

Das exquisite Vier-Sterne-Boutique-Hotel Royal Baltic Ustka liegt im ruhigen Bäderviertel von Ustka nur 150 m vom Strand entfernt. Entfernung zum Zentrum und zum Hafen ca. 1,5 km. Dank der malerischen Lage direkt am Meer wurde hier eine einzigartige Oase der Entspannung mit idealen Bedingungen für einen Familienurlaub oder für Wellness-Wochenenden zu zweit geschaffen.  

ab 204 EUR





zum Hotel

Informationen zu Ustka (Stolpmünde)

Ustka Stolpmünde liegt direkt an der Mündung des Flusses Slupia (Stolpe) in die Ostsee. Ustka ist das größte Seebad zwischen Kolberg und Zoppot. Die Stadt Slupsk (Stolp) ist nur 18 km von Uska entfert. Hier verlaufen die Bahnlinie zwischen Danzig (Gdansk) und Stettin (Szczecin) und die Landesstraße 6. Links und rechts von Ustka findet der Besucher endlose, feinsandige weiße Strände.

 


1337  wurde Stolpmünde erstmals offiziell erwähnt. Der Hafen von Stolpmünde war von großer wirtschaftlicher Bedeutung für die Stadt Stolp, die 1382 Mitglied der Hanse wurde.Im 15. Jahrhundert reichten die Handelsbeziehungen bis nach England und zu den Niederlanden. Später wurde dann allerdings Danzig der wichtigste Hafen und der Schiffsverkehr in Stolmünde kam fast zum Erliegen. Erst nach 1831 gewann Stolpmünde wieder als Hafenstadt an Bedeutung. Die Speicherstadt erinnert noch heute an die größten Tage des Hafens. Auch als Fischereihafen wurde Stopmünde wichtig und 1925 verfügte die Stolpmünder Fischereiflotte über 102 Schiffe, und 1933 arbeiteten in Stolpmünde 176 Fischer, acht Räuchereien und 53 Räucheröfen. (Quelle Wickepedia)

Bereits vor dem ersten Weltkrieg war Ustka als Kurort bekannt. Menschen mit rheumatischen Leiden oder mit Atemwegserkrankungen suchten und fanden in Stolpmünde Heilung. Seit 1987 darf Ustka den Titel „Staatlich anerkannter Kurort“ tragen. Die hat der Ort den hier vorkommenden Solequellen, dem Heilmoor und dem herschenden Mikroklima zu verdanken.

 


Anreisemöglichkeiten

Allgemeine Hinweise zum Bus- und FlugtransferAllgemeine Hinweise zum Bus- und Flugtransfer
Busreisen Polnische OstseeBusreisen Polnische Ostsee
Kururlaub mit VIP-TransferKururlaub mit VIP-Transfer
Mit dem Auto zur KurMit dem Auto zur Kur
Mit der Bahn zur KurMit der Bahn zur Kur

Heilanzeigen

  • Atemwege
  • Bewegungsapparat
  • Entschlacken, Entgiften
  • Hauterkrankungen
  • Herz Kreislauf Gefäße
  • Neurologie
  • Rheuma & Gelenke
  • Wellness

Heilmittel

  • Mikroklima
  • Heilmoor
  • Solequellen

Besonderheiten

1337  wurde Stolpmünde erstmals offiziell erwähnt. Der Hafen von Stolpmünde war von großer wirtschaftlicher Bedeutung für die Stadt Stolp, die 1382 Mitglied der Hanse wurde.Im 15. Jahrhundert reichten die Handelsbeziehungen bis nach England und zu den Niederlanden. Später wurde dann allerdings Danzig der wichtigste Hafen und der Schiffsverkehr in Stolmünde kam fast zum Erliegen. Erst nach 1831 gewann Stolpmünde wieder als Hafenstadt an Bedeutung. Die Speicherstadt erinnert noch heute an die größten Tage des Hafens. Auch als Fischereihafen wurde Stopmünde wichtig und 1925 verfügte die Stolpmünder Fischereiflotte über 102 Schiffe, und 1933 arbeiteten in Stolpmünde 176 Fischer, acht Räuchereien und 53 Räucheröfen. (Quelle Wickepedia)

Bereits vor dem ersten Weltkrieg war Ustka als Kurort bekannt. Menschen mit rheumatischen Leiden oder mit Atemwegserkrankungen suchten und fanden in Stolpmünde Heilung. Seit 1987 darf Ustka den Titel „Staatlich anerkannter Kurort“ tragen. Die hat der Ort den hier vorkommenden Solequellen, dem Heilmoor und dem herschenden Mikroklima zu verdanken.

 

Ausflugsziele / Freizeit

  • der Besuch des Leuchtturmes und der Speicherstadt sowie die Ustkaer Safari
  • Tagesausflug auf die Insel Bornholm mit einem Fährschiff unternehmen (an den Wochenenden)
  • Ausflüge in den Slovinski Nationalpark und in das „Karierte Land“ mit den Fachwerkhäusern in Swolowo (das pommersche Dorf ist Kulturerbe)
  • Tagesfahrt nach Gdansk (Danzig)
  • Tagesfahrt nach Kolberg

Mein Qualitätsversprechen:
  • 100% Beratung
  • 100% Service
  • 100% Qualität
Ihr Reisebüro wenn es um Reisen für Ihre Gesundheit geht:
  • Alle Veranstalter für Gesundheitsreisen aus einer Hand
  • Größtmögliche Auswahl an Kurorten und Hotels
  • 20 Jahre Erfahrung
  • Individuelle Beratungstermine

Reiseziele

Kuren in Italien

Abano Terme und Montegrotto Terme, Abano Montegrotto Terme,Ischia, Barano d'Ischia,Forio ,Lacco Armeno,Porto,

Kuren in Slowakei

Mittelslowakei, Rajecke Teplice,Sliac,Turcianske Teplice,Ostslowakei, Westslowakei, Dudince,Piestany,Smrdaky,Trencianske Teplice,

Kuren in Deutschland

Baden Würtenberg, Schwarzwald, Todtmoos,Bayern, Bad Alexandersbad,Bad Füssing,Bad Tölz,Weißenstadt am See,Mecklenburg Vorpommern, Ahrenshoop,Baabe (Insel Rügen),Binz (Insel Rügen),Göhren (Insel Rügen),Ostseebad Zinnowitz,Bansin,Seeheilbad Ahlbeck,Seeheilbad Heringsdorf,Waren (Müritz),Warnemünde,Sachsen, Bad Brambach,Bad Muskau,Warmbad/Wolkenstein,Schleswig-Holstein, Grömitz,

Kuren in Slowenien

Ostslowenien, Lendava,

Kuren in Ungarn

Budapest, Budapest,Westungarn, Bad Bük,Bad Sávár,Heviz,

Kuren in Polen

Polnische Ostsee, Henkenhagen (Ustronie Morskie),Kolberger Deep (Dzwirzyno),Kolberg (Kolobrzeg),Mielno (Großmölln),Misdroy (Miedzyzdroje),Pogorzelica (Fischerkathen),Rowe (Rowy),Swinemünde (Swinoujscie),Ustka (Stolpmünde),Schlesien, Bad Flinsberg (Swieradow Zdroj) & Bad Schwarzbach,

Kuren in Tschechien

Westböhmisches Bäderdreieck, Franzensbad (Frantiskovy Lazne),Karlsbad (Karlovy Vary),Marienbad (Marianske Lazne),St. Joachimsthal (Jachymov),Mähren und Schlesien, der Osten Tschechiens, Bad Luhacovice ,Velké Losiny,

Kuren in Thailand

Koh Samui, Koh Samui,

Kuren in Kroatien

Insel Losinj, Veli Losinj,

Reisethemen (Indikationen)

Ambulante Vorsorgekur, Atemwege, Bewegungsapparat, Diabetes mellitus, Entschlacken, Entgiften, Erschöpfung & Stress, F. X. Mayr Kur, Gynäkologie, Hauterkrankungen, Herz Kreislauf Gefäße, Medical Wellness, Morbus Bechterew, Neurologie, Nieren und Harnwege, Onkologie, Osteoporose, Prävention - Bewegung, Prävention - Entspannung, Prävention - Ernährung, Psychosomatische Erkrankungen, Rheuma & Gelenke, Schilddrüse, Stoffwechsel, Verdauungsorgane, Wellness, Zahnreisen nach Ungarn, hier stimmt der Preis,