03303 - 210763 Rückrufservice

Herz Kreislauf Gefäße

Franzensbad AG - HerzuntersuchungDie breite Palette der Erkrankungen an Herz, Kreislauf & Gefäßen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen umfassen alle Krankheiten des Herzens und des Blutkreislaufes. In vielen Kurorten werden die verschiedensten Herz-Kreislauf-Erkrankungen behandelt.

zum Beispiel Franzensbad

In den Häusern der Franzensbad AG in Franzensbad werden folgende Krankheiten behandelt:

  • Nachsorge nach erlittenen Myokardinfarkten, bei denen mehr als bei anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen die sekundäre Prävention sehr wichtig ist.
  • Bluthochdruck
  • ischämische Herzerkrankungen
  • Zustände  nach Herzoperationen z. B. nach Bypass- oder Herzklappenersatz-Operationen
  • Erkrankungen des Kreislaufsystems
  • ischämische Erkrankungen der unteren Gliedmaßen
  • Zustände nach Operationen der Krampfadern
  • Phlelebothrombose

Auf die Behandlung und Prävention von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems sind die Ärzte in den Häusern Pawlik und Belverdere (alle Indikationen), Imperial, Savoy, Dr. Adler, Goethe und Metropol (außer Zuständen nach Herzinfarkt und Operationen oder intensiven Eingriffen am Herzen) spezialisiert.

Während eines Kuraufenthaltes wird zunächst festgestellt, in welchem Zustand sich das Herz befindet. Dazu wird eine EKG-Untersuchung und/oder ein Belastungs-EKG oder eine Echokardiografie durchgeführt. Anhand der Laboruntersuchungen des Blutes wird die Höhe des Cholesterinspiegels festgestellt. Die Ärzte diagnostizieren die Risikofaktoren für die Entstehung von Infarkten oder Schlaganfällen. Die Patienten erhalten Empfehlungen für ihr zukünftiges Leben, um ihr Risiko zu minimieren.

Bestandteil jedes Kuraufenthaltes ist die Verschreibung einer geigneten Diät und eines optimalen Bewegungsprogramms, welches sich an den Ergebnissen des Belastungstest orientiert. Vor allem ist es das Ziel, dass dieses Bewegungsprogramm und die neuen Essgewohnheiten nicht nur am Kurort durchgeführt und eingehalten, sondern nach dem Kuraufenthalt zu Hause fortgesetzt werden.

Wie zahlreiche Studien beweisen, kann man mit einer qualitativ hochwertigen Kardiorehabilitation das Risiko für die erneute Entstehung eines Herzinfartes oder Schlaganfalls sowie die Sterblichkeit nach diesen Erkrankungen senken.

Bestandteil des individuellen Therapieplanes sind Hauptanwendungen (max. 1 x täglich) und Zusatzanwendungen.Sie unterscheiden sich voneinander in der Intensität der Wirkung auf die Gesundheit des Patienten, sowie im Niveau der Belastung des Körpers als solchen. In der Regel enthält der Behandlungsplan 18 Anwendungen pro Woche.

Hier finden Sie eine Auflistung aller unter Herz-Kreislauf-Erkrankungen fallenden Krankheiten:

Aneurysma
Angina pectoris
Apoplex
Arteriosklerose
Bakterielle Endokarditis
Blutdruck, niedriger
Blutgerinnsel
Bluthochdruck
Durchblutungsstörungen
Embolie
Endokarditis
Fallotsche Tetralogie
Gestose
Herzbeutelentzündung
Herzinfarkt
Herzinsuffizienz
Herzklappenfehler
Herzmuskelentzündung
Herzrhythmusstörungen
Hirninfarkt
Hitzeerschöpfung
Hitzschlag
Hyperthermiesyndrom
Hypertonie
Hypotonie
Insolation
KHK
Koronare Herzkrankheit
Krampfadern
Myokarditis
Niedriger Blutdruck
Perikarditis
Plötzlicher Herztod
Postinfektiöse Endokarditis
Schlaganfall
Sonnenstich
Thrombose
Varizen
Venenleiden
Vorhofflimmern


Mein Qualitätsversprechen:
  • 100% Beratung
  • 100% Service
  • 100% Qualität
Ihr Reisebüro wenn es um Reisen für Ihre Gesundheit geht:
  • Alle Veranstalter für Gesundheitsreisen aus einer Hand
  • Größtmögliche Auswahl an Kurorten und Hotels
  • 20 Jahre Erfahrung
  • Individuelle Beratungstermine

Reiseziele

Kuren in Italien

Abano Terme und Montegrotto Terme, Abano Montegrotto Terme,Ischia, Barano d'Ischia,Forio ,Lacco Armeno,Porto,

Kuren in Slowakei

Mittelslowakei, Rajecke Teplice,Sliac,Turcianske Teplice,Ostslowakei, Westslowakei, Dudince,Piestany,Smrdaky,Trencianske Teplice,

Kuren in Deutschland

Baden Würtenberg, Schwarzwald, Todtmoos,Bayern, Bad Alexandersbad,Bad Füssing,Bad Tölz,Weißenstadt am See,Mecklenburg Vorpommern, Ahrenshoop,Baabe (Insel Rügen),Binz (Insel Rügen),Göhren (Insel Rügen),Ostseebad Zinnowitz,Bansin,Seeheilbad Ahlbeck,Seeheilbad Heringsdorf,Waren (Müritz),Warnemünde,Sachsen, Bad Brambach,Bad Muskau,Warmbad/Wolkenstein,Schleswig-Holstein, Grömitz,

Kuren in Slowenien

Ostslowenien, Lendava,

Kuren in Ungarn

Budapest, Budapest,Westungarn, Bad Bük,Bad Sávár,Heviz,

Kuren in Polen

Polnische Ostsee, Henkenhagen (Ustronie Morskie),Kolberger Deep (Dzwirzyno),Kolberg (Kolobrzeg),Mielno (Großmölln),Misdroy (Miedzyzdroje),Pogorzelica (Fischerkathen),Rowe (Rowy),Swinemünde (Swinoujscie),Ustka (Stolpmünde),Schlesien, Bad Flinsberg (Swieradow Zdroj) & Bad Schwarzbach,

Kuren in Tschechien

Westböhmisches Bäderdreieck, Franzensbad (Frantiskovy Lazne),Karlsbad (Karlovy Vary),Marienbad (Marianske Lazne),St. Joachimsthal (Jachymov),Mähren und Schlesien, der Osten Tschechiens, Bad Luhacovice ,Velké Losiny,

Kuren in Thailand

Koh Samui, Koh Samui,

Kuren in Kroatien

Insel Losinj, Veli Losinj,

Reisethemen (Indikationen)

Ambulante Vorsorgekur, Atemwege, Bewegungsapparat, Diabetes mellitus, Entschlacken, Entgiften, Erschöpfung & Stress, F. X. Mayr Kur, Gynäkologie, Hauterkrankungen, Herz Kreislauf Gefäße, Medical Wellness, Morbus Bechterew, Neurologie, Nieren und Harnwege, Onkologie, Osteoporose, Prävention - Bewegung, Prävention - Entspannung, Prävention - Ernährung, Psychosomatische Erkrankungen, Rheuma & Gelenke, Schilddrüse, Stoffwechsel, Verdauungsorgane, Wellness, Zahnreisen nach Ungarn, hier stimmt der Preis,